fajita-caesar-salad-with-chicken

Vegetarische Tacos mit Blumenkohl, Avocado und Koriandersoße

Zutaten

  • 1 Packung glutenfreie Tortillas Old El Paso™
  • 1 Teelöffel Korianderpulver
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Blumenkohl
  • 2 Avocados
  • 1 Limette
  • 1 kleine grüne Chili (optional)
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1/2 Bund Koriander, gehackt
  • Salz
  • Pfeffer 

Für die Joghurtsoße:

  • 1 Becher griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel scharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Ofen auf 190 °C vorheizen. Blumenkohl in Röschen schneiden, in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, Kreuzkümmel, Koriander- und Paprikapulver vermengen. Salzen, pfeffern und circa 20–25 Minuten im Ofen lassen. Nach der Hälfte der Zeit einmal umrühren.
  • Avocados schälen, in Scheiben schneiden und mit Limettensaft beträufeln.
  • Alle Zutaten für die Joghurtsoße vermischen und kalt stellen.
  • Glutenfreie Tortillas Old El Paso™ aus ihrer Verpackung nehmen und die einzelnen Tortillas voneinander trennen. In Alufolie wickeln, in den Ofen geben und für 10 Minuten erhitzen.
  • Auf jede Tortilla einige Blumenkohlröschen, Avocadoscheiben, gegebenenfalls in feine Scheiben geschnittene grüne Chili und ein wenig gewürfelte rote Zwiebel geben. Joghurtsoße darüber verteilen und mit frischem Koriander garnieren.

Tipp vom Chefkoch

Man kann auch alle Zutaten auf den Tisch stellen, sodass jeder seinen Taco nach seinem Geschmack befüllen kann. Eine gesellige Mahlzeit ganz ohne Besteck!