aioli-nach-sudwestart

Pumpkin Spice Creamer

So kannst du die süße und wärmende Würze deines geliebten Pumpkin Spice Lattes auch zuhause genießen, ohne erst frischen Kürbis rösten zu müssen.
  • Zubereitungszeit 15 Minuten
  • Portionen 4
  • Anzahl Zutaten 9

Zutaten

  • 1 Liter Vollmilch
  • 115 g gekochtes Kürbispüree (siehe Tipps)
  • 80 g heller, weicher brauner Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt und etwas Zimt zum Bestreuen
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/4 Teelöffel gemahlenes Piment
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • Sprühsahne oder leicht geschlagene Crème double zum Servieren

Zubereitung

  • In einem großen Kochtopf Milch, Kürbis, Zucker, Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Piment und Vanille verquirlen. Bei mittlerer Hitze zum Simmern bringen, ohne das Ganze kochen zu lassen. Für weitere 5 Minuten simmern lassen und dabei gelegentlich umrühren.
  • In 4 hitzebeständige Gläser füllen. Mit einer Portion Sahne garnieren und etwas gemahlenen Zimt darüberstreuen. Sofort servieren.

Tipp vom Chefkoch

Für die perfekte Optik und noch mehr Geschmack einfach jedem Glas eine Zimtstange zufügen.

Wenn du einen Espresso- oder Whiskyshot dazugibst, wandelst du dieses kindgerechte Getränk im Handumdrehen in eine Variante für Erwachsene um.

Um den Drink noch leichter zuzubereiten, kannst du den Kürbis auch weglassen. Auch ohne den Kürbis werden Kinder das Getränk dank der Pumpkin-Pie-Gewürze lecker und süß finden.

Verschiedene Online-Einzelhändler oder manche unabhängige Delikatessenläden verkaufen fertig zubereitetes Kürbispüree in der Dose (425 g).

Für selbstgemachtes Kürbispüree 350 g gewürfeltes Kürbisfleisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gasherd Stufe 6) 20 bis 25 Minuten rösten lassen oder bis die Würfel sehr weich sind. Vollständig abkühlen lassen. Anschließend in einer Küchenmaschine schleudern, bis eine weiche Masse entsteht. Übriggebliebenes Püree kann in kleineren Portionen bis zu 2 Monate eingefroren werden.