grillierte-salsa-burger

Grillierte Salsa-Burger

Mit unseren grillierten Burgern nach mexikanischer Art wird Ihre nächste Gartenparty zur feurigen Angelegenheit – dank unserer pikanten Old El Paso™ Salsa. Mit jedem Biss wartet ausserdem eine käsige Überraschung.
  • Zubereitungszeit 30 Minuten
  • Schärfegrad Medium
  • Anzahl Zutaten 8

Zutaten

  • 1 Glas Old El Paso™ Chunky Salsa Dip Mild
  • 700 g mageres Rinderhackfleisch (höchstens 20 % Fettgehalt)
  • 25 g Paniermehl
  • 90 g Hartkäse mit Chili, gerieben
  • 6 Hamburgerbrötchen, geteilt und aufgebacken
  • 6 Tomatenscheiben
  • 6 Avocadoscheiben
  • 6 Esslöffel Crème fraîche

Zubereitung

  • Gas- oder Holzkohlegrill vorheizen. Das Hackfleisch, ½ Glas Salsa und das Paniermehl in einer mittelgrossen Schüssel miteinander vermischen. Anschliessend zu 12 Burgern mit etwa 10 cm Durchmesser und 0,5 cm Dicke formen. 6 der Burger in der Mitte mit je einem gehäuften Esslöffel Käse bestreuen; den Käse etwas verteilen. Dann die restlichen Burger darauflegen und an den Rändern fest an die untere Hälfte andrücken, sodass der Käse später nicht herauslaufen kann.
  • Die Burger auf den Grill legen und bei mittlerer Hitze und bei geschlossenem Deckel etwa 11 bis 13 Minuten lang braten, bis das Fleischthermometer eine Kerntemperatur von etwa 70 °C anzeigt. Zwischendurch einmal wenden.
  • Die fertigen Burger auf je eine Brötchenhälfte legen. Anschliessend mit den Tomaten- und Avocadoscheiben belegen und je 1 Esslöffel Crème fraîche draufgeben. Falls gewünscht, noch etwas Salsa zusätzlich draufgeben. Zuletzt die oberen Brötchenhälften auflegen.