fajita-caesar-salad-with-chicken

Fajitas auf Quesadilla-Art mit zerdrückter Avocado, Cheddarkäse und Kidneybohnen

Zutaten

  • 1 Kit glutenfreie Fajitas Original Old El Paso™ (enthält 1 Packung mit 8 glutenfreien Tortillas, 1 Packung glutenfreie Würzmischung, 1 Packung glutenfreie Soße)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 reife Avocados
  • 2 frische Zwiebeln, fein geschnitten
  • 1 Limette
  • 1 Bund Koriander, gehackt
  • 1 kleine Chili, gehackt (optional)
  • 1 rote Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 100 g Cheddarkäse, geraspelt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Die Schale der Avocado entfernen. Avocado in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Frische Zwiebeln, Limettensaft, Koriander und gegebenenfalls Chili hinzufügen. Salzen, pfeffern und kalt stellen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und fein geschnittene rote Zwiebel 5 bis 8 Minuten anbraten. Kidneybohnen abtropfen lassen und zusammen mit dem Tomatenmark, einem Esslöffel Wasser und der glutenfreien Würzmischung Old El Paso™ in die Pfanne geben. Nach Belieben salzen und pfeffern und für 5 Minuten kochen lassen.
  • Pfanne auswischen und eine glutenfreie Tortilla Old El Paso™ hineinlegen. Darauf zerdrückte Avocado, Kidneybohnen und Soße Old El Paso™ verteilen und mit geraspeltem Cheddarkäse bestreuen. Mit einer zweiten Tortilla bedecken und auf beiden Seiten bei niedriger Hitze und ohne Fett erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit dem Rest der Tortillas wiederholen.
  • Quesadillas in Teile schneiden und warm genießen.

Tipp vom Chefkoch

Zerdrückte Avocados kalt stellen, mit Frischhaltefolie bedecken und einen Avocadokern zufügen, damit sie sich nicht schwarz färben. Avocadokern vor dem Servieren entfernen.